---PuTTY Color-Theme

PuTTY Color-Theme

Wer viel mit Linux/Unix Konsolen arbeitet weiß, dass das System Highlighting ein Segen oder ein Fluch sein kann. Das Standard Color Theme von PuTTY ist nicht das beste, da das Blau sehr dunkel ist und auf dem schwarzen Hintergrund nicht besonders gut zu lesen ist.

Nach etwas suchen im Internet bin ich über die Seite von igvita gestoßen, der zwei sehr schöne Themes für PuTTY zusammen gestellt hat.
Ich habe mir erlaubt noch ein paar Änderungen vorzunehmen, z.b. die Größe des Fensters auf 80×24 zu setzen, sowie den Remote character set wieder auf UTF-8 umzustellen, damit die Umlaute auf der Konsole wieder richtig zu lesen sind.

Wie wird das Theme angewendet, ganz einfach. Entpackt die ZIP Datei, ihr bekommt einen Registry Key den ihr einfach Doppelt Klickt bzw. Importiert. Danach habt ihr unter euren Saved Sessions entweder desert-theme oder light-theme aufgeführt. Wählt den entsprechenden Eintrag und drückt auf den Load Button, tragt unter Host Name eure IP oder eure Domainnamen ein, ändert unter Saved Sessions den Namen, damit ihr das Theme nicht überschreibt und speichert es mit dem Save Button ab. Jetzt könnt ihr über Open Button eure Verbindung zum Host aufbauen.

Downloads:
PuTTY-light-theme
PuTTY-desert-theme

PuTTY
PuTTY-Tray

Von |2018-05-03T21:27:52+00:0015.09.2015|Kategorien: Misc|Tags: , , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar