---GNU nano Editor Syntax Highlighting

GNU nano Editor Syntax Highlighting

Der GNU Editor nano ist wohl einer der beliebtesten Editoren in der Linux Welt, neben VI und Emacs, da er so einfach zu bedienen ist.
Leider bringt der Editor von Haus aus nur sehr wenige Highlightings mit sich, diese sind in dem Verzeichnis /usr/share/nano zu finden.

Deshalb möchte ich hier kurz aufzeigen wie man mehr Syntax Highlightings in den Editor bekommen kann.
Auf dem GitHub Repo von nanorc sind momentan an die 55 Syntax Styles hinterlegt, die wir nun in ein paar schritten uns zu eigen machen werden.

Als erstes clonen wir das Git Repo in das Verzeichnis nanorc und wechseln auch direkt in dieses und installieren es mit make install.

Alle Vorlagen wurden dadurch in das Verzeichnis ~/.nano/syntax/ installiert.

Jetzt trägt man nur noch in die Datei ~/.nanorc die Syntax Highlighting ein die man möchte

oder wenn man alle Highlitings aktivieren möchte trägt man einfach folgende Zeile ein.

Von | 2018-05-03T21:21:02+00:00 16.09.2015|Kategorien: Linux|Tags: , , |0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar