--Amazon startet Prime Music in Deutschland und Österreich ohne zusätzliche Kosten

Amazon startet Prime Music in Deutschland und Österreich ohne zusätzliche Kosten

Prime Music bietet Prime-Mitgliedern kostenlosen Zugriff auf über eine Million Songs, online und offline, unbegrenzt und ohne Werbung • Mit dabei sind deutschsprachige und internationale Künstler wie Andreas Bourani, Helene Fischer, Cro, Udo Jürgens und Andreas Gabalier sowie Meghan Trainor, U2, Beyoncé und Bruce Springsteen • Prime-Mitglieder können mit Prime Radio ihre persönlichen Radiosender gestalten und finden in Prime Playlists Musik für jeden Anlass und jede Stimmung, zusammengestellt von der Amazon-Musikredaktion • Prime Music ist auf Android, iOS, PC und Mac sowie auf allen Amazon Fire-Geräten verfügbar.

Prime Music kann auf Android, iOS, PC und Mac sowie auf Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick genutzt werden. Eine Übersicht aller Apps findet ihr hier.

Was bedeutet Prime Music für Prime-Mitglieder:

  • Musik ohne zusätzlichen Kosten: Über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und persönliche Radiosender entdecken – ab jetzt in der Prime-Mitgliedschaft enthalten.
  • Musik ohne Werbung: Prime Music ungestört und ganz ohne Werbeunterbrechungen genießen.
  • Musik online und offline: Musik online streamen oder Prime-Alben, -Songs oder -Playlists zusätzlich auf mobile Geräte herunterladen, um sie auch offline abzuspielen.
  • Musik nach Wunsch: Genau die Musik wählen, die man hören möchte, oder Songs überspringen, die nicht gefallen. In der Musikbibliothek kann Prime Music mit der eigenen Musik kombiniert werden.
  • Musik an jedem Ort: Prime Music ist auf Android und iOS, PC und Mac sowie Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick verfügbar. Auf Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick ist Prime Music ab heute automatisch verfügbar.

Hier der Link zur Offiziellen Pressemitteilung

Von |2018-05-03T23:13:17+00:0005.11.2015|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar